UNGESTÖRTE RUHE IN UNMITTELBARER NÄHE DER METROPOLE

Lissabon ist nicht nur die Hauptstadt, sondern auch die größte Stadt Portugals. Sie liegt an einer Bucht auf sieben größere Hügel verteilt im äußersten Südwesten Europas. Dort zieht sich vor allem der ältere Teil der Metropole am Ufer des Flusses Tejo entlang und erstreckt sich nach Westen in Richtung Cascais zum offenen Atlantik hin. Als wichtigste Hafenstadt des Landes und Sitz der obersten Staats- und Regierungsbehörden, mit mehreren Universitäten und der Akademie der Wissenschaften ist Lissabon heute das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes. Eine Stadt und eine Region, die im Laufe der Zeit durch viele unterschiedliche Kulturen auch aus entfernten Gegenden geprägt worden ist.

Wohnen im Resort am Golfplatz