GARDEN ROUTE – EIN ERLEBNIS DER BESONDEREN ART

Die Garden Route ist ein Distrikt innerhalb der Provinz Western Cape an der Südküste Südafrikas. Dieser erstreckt sich entlang der National Route 2, eine der wichtigsten Straßenverbindungen entlang der Küsten des Indischen Ozeans. Der Garden Route District reicht von Mossel Bay in der Provinz Westkap bis fast nach Port Elizabeth im Distrikt Ostkap. Die Garden Route gilt als einer der touristischen Attraktionen in Südafrika, deren Höhepunkte unter anderen der Garden Route Nationalpark und die Lagunenlandschaft von Knysna sind.

Weiterlesen

Das Klima an der Garden Route ist mediterran. Die Sommer in Südafrika von Oktober bis März sind gemäßigt warm und bieten somit beste Voraussetzungen für einen längeren Aufenthalt. Im Gegensatz zum Kap-Klima sind die Winde eher moderat, kräftige Winde wie sie in Kapstadt im Sommer üblich sind, erlebt man hier selten. Die Garden Route gehört zu den niederschlagsreichsten Gebieten Südafrikas, wobei der größte Anteil des Regens im dortigen Winter fällt.

Golfreisen nach Südafrika, das hört sich nicht nur gut an – es ist ein Erlebnis der besonderen Art, denn Südafrika wird zu den interessantesten Reiseländern der Erde gezählt. Südafrika bietet fabelhafte Golfplätze, unvergessliche Naturerlebnisse, absolute Spitzengastronomie, weltberühmte Weine und unglaublich gastfreundliche Menschen.

Weniger

Wohnen im Resort am Meer