DIE AZOREN – DAS UNBEKANNTE GOLFPARADIES

Erleben Sie eine grandiose Landschaft, freundliche und zuvorkommende Menschen und Golf in einer beeindruckenden Vegetation.

Die Azoren, eine Gruppe vulkanischer Inseln, liegen weit vom Festland entfernt inmitten des azurblauen Atlantiks. Durch das milde subtropische Klima begünstigt bietet der fruchtbare Vulkanboden eine üppige Vegetation, welche die Besucher der Azoren immer wieder aufs Neue fasziniert. Von dem großen Touristenansturm bislang weitgehend verschont bieten die Inseln eine Vielzahl von Möglichkeiten, einen attraktiven Ferienaufenthalt zu gestalten. Zwischen den meisten der neun Inseln gibt es zahlreiche Fährverbindungen und man sollte während des Aufenthaltes auf Sao Miguel durchaus auch einen Ausflug auf eine der Nachbarinseln einplanen.
Die Hauptinsel Sao Miguel verfügt über zwei großartige Golfanlagen mit insgesamt 45 Löchern und ist somit eine interessante Destination für einen Long Stay mit Golf. Dabei ist erwähnenswert, dass der 18-Loch-Platz von Furnas schon einmal im Golfdigest USA zu „Portugal‘s second best golf course“ gewählt wurde.

Wohnen in einem Ort oder Stadt am Meer