BEQUEM MIT DEM EIGENEN AUTO ZU ERREICHEN

Mid Stay und Long Stay Golfreisen nach Italien an den Gardasee.

Warum in die Ferne schweifen, wenn Italien liegt so nah? Dies scheint wohl eine Vielzahl deutscher Auslandreisender zu denken, denn nicht umsonst liegt „Bella Italia“ seit Jahren auf dem zweiten Platz der Top-10-Reiseziele innerhalb Europas. War in früheren Jahren die Hauptreisezeit noch in den Sommermonaten, so wurde Italien immer mehr als ein Ganzjahres Reiseziel entdeckt. Die ungemütlichen Wintermonate im Norden Europas unterstützten diesen Trend. Die angenehmen klimatischen Verhältnisse des Landes locken auch immer mehr Langzeiturlauber an. Sie verkürzen mit einer Mid Stay oder Long Stay Golfreise nach Italien die kalte Jahreszeit in den kälteren Gefilden.

Darunter befindet sich auch eine wachsende Zahl von Anhängern des Golfsports, die zuvor die bekannten Regionen Spaniens und Portugals bereisten. Dies hat sicher auch etwas mit der Popularität von Golf in Italien zu tun. Hat sich doch die Zahl der italienischen Golfspieler in den letzten Jahren nahezu verdoppelt. Der Golfsport hat sich dort deutlich von seiner Reserviertheit befreit.

Da sich die Anzahl von Anfragen nach Reisezielen häufen, die mit dem eigenen Pkw zu erreichen sind, haben wir uns in Italien in der Region südlicher Gardasee umgesehen. Wir sind auch fündig geworden. Nun können wir Mid Stay und Long Stay Golfreisen nach Italien an den Gardasee im Golf Club Bogliaco am Westufer des Gardasees anbieten. Dort gibt es auf Grund des sub-mediterranen Klimas im Herbst und Frühjahr angenehme Temperaturen. Die Golfplätze sind das ganze Jahr geöffnet und auch ganzjährig bespielbar.

Wohnen im Resort am Golfplatz